Drucken E-Mail

Woche A / 8. - 15. August

Denis Severin

Denis Severin


Professor an der Hochschule für Musik Genf, Abteilung Neuchâtel seit 2005

 

Dozent an der Hochschule der Künste Bern seit 2009

 

Dozent bei Kursen in Deutschland, Frankreich, Spanien, Russland und der Ukraine


Konzerte und Auftritte bei Festivals als Solist und Kammermusiker in den renommiertesten Konzertsälen in Deutschland, Frankreich, der Schweiz, Österreich, England, der Niederlande, Spanien, Russland, der Ukraine, Singapur, Polen und Serbien

 

umfangreiche Tätigkeit als Orchestermusiker


CD-Produktionen: Sony, MDG, Naxos, Eloquentia, Panclassics u.a.


Rundfunkaufnahmen: Schweizer Radio DRS, Deutschlandfunk, Radio Suisse Romande, Radio France, Nationalradio Polen, Radio Belgrad

 

Preisträger bei internationalen Wettbewerben und Nominierung für den Grammy-Award 2007

 

Studium und Assistenz am Tschaikovskij Konservatorium Moskau bei Prof. D. Miller, Studium am Konservatorium Genf bei Prof. D. Grosgurin sowie an der Hochschule für Musik Basel bei Prof. Th. Demenga; Weiterbildung in Barockcello an der Schola Cantorum Basiliensis bei Prof. Ch. Coin; Meisterkurse bei J. Starker, N. Gutman, A. Meneses, T. Mork, G. Hoffmann, W. Böttcher, R. Latzko und A. Bylsma

www.denisseverin.com

 

Yuri Zhislin | Anna Kreetta Gribajcevic | Denis Severin

Aldo Baerten | Martin Litschgi | Tatiana Korsunskaya

 


<< Zurück